Frühlingsgefühle in der Luft

Mit großer Freude habe ich den Gütersloher Frühling erwartet und bin mal wieder begeistert, was sich die Gütersloh Marketing GmbH und die Werbegemeinschaft Gütersloh e. V. hat einfallen lassen. Kurz gesagt, es ist wie an der Nordsee.

Natürlich fühle ich mich dazu eingeladen erneut zu shooten und diesmal sind es Kathi und Alexander, ein süßes Pärchen die im siebten Himmel schweben. Ist doch klar, dass wir für das Shooting einen kussechten Lippenstift brauchen. Um Kathi zu überraschen, machte ich einen Termin bei meiner lieben Kosmetikerin Emilia und die Überraschung ist mir geglückt.

Kathi und  Alexander waren beeindruckt und fühlten sich direkt wohl. Nach ein paar Pinselstrichen hier und da wurde Kathi immer hübscher. Um den Lippenstift wirklich kussecht zu machen trug Emilia eine Pflege auf, die glossy erscheint, aber nicht abfärbt. Ein wenig später saßen die beiden Turteltauben im Strandkorb und knutschten. Tatsächlich färbte nichts ab.

Um das Thema des Gütersloher Frühlings aufzugreifen wählten wir einen maritimen Freizeitlook. Kathi trägt einen klassischen, taillierten Blazer mit einer  gemusterten Hose. Um ein wenig Frühling reinzubringen legte sie sich ein geblümtes Tuch um die Schultern.

Ein großes Kompliment geht an mein erstes Männermodel Alexander, der mir vertraut hat und eine weiße Hose angezogen hat. Viele Männer tun sich ja sooooo schwer mit weißen Hosen und hiermit zeige ich euch wie gut es aussieht. Er trägt dazu ein modernes Hemd in Querstreifen, darüber ein Blouson. Alltagstauglich wird das Outfit durch Sneakers. Ein Trend der im letzten Jahr aufgehypt ist und sich weiterhin durchsetzt.

Natürlich sind die sommerlichen Accessoires bei einem maritimen Look unerlässlich. Kathis Sonnenbrille ist ein absoluter Hingucker. Die Form ist stylisch und extravagant, ein Must-Have für alle Fashionistas. Um auch Alexanders Typ zu unterstreichen wählten wir eine braune Brille mit goldenen Bügel. Die Gläser spiegeln die Meeresfarbe wieder.

Als besonderes Highlight stelle ich euch die Uhren von Paul Hewitt vor. Letzten Sonntag nutzten wir als Familie das Angebot des verkaufsoffenen Sonntags in Rietberg. Ich entdeckte die schönen Uhren samt Armbänder bei Koch. Ich muss zugeben, ich war schon öfter im Onlineshop von Paul Hewitt unterwegs, habe mir mein Wunschmodell konfiguriert und niemals auf „KAUFEN“ geklickt. Ich bin nach wie vor gegen Online Shopping. Schliesslich möchte ich den inhabergeführten Einzelhandel stärken und war positiv überrascht, dass auch die Inhaber von Koch die Uhren sowohl im Geschäft verkaufen , als auch im eigenen Online Shop. Vorbildlich für die heutige Zeit und wegweisend für viele andere Einzelhändler. Natürlich habe ich das Angebot wahrgenommen und mir direkt bei Frau Hüllmann mein Wunschmodell bestellt.

Kathi und Alexander tragen hier die Uhren im Partnerlook, die dazugehörigen Phreps Armbänder gibt es in verschieden Ausführungen.

Wie gefallen euch die Outfits? Fühlt ihr euch inspiriert? Dann los in die Innenstadt und fröhliches Shoppen ab 13 Uhr beim Gütersloher Frühling :)

Eure Irina

In Kooperation mit

Emilia (Make up für 25,00 €)

Twinnys (Kathis Outfit)
Blazer 199,00 €
Hose 129,95 €
Tuch 69,00 €

white cube (Alexanders Outfit)
Hemd 139,90 €
Blouson 519,90 €
Chino 159,90 €
Gürtel 198,00 €
Sneaker 159,90 €

Lukarsch Augendesign (Sonnenbrillen)
Kathis Model 420,00 €
Alexanders Model 395,00 €
am heutigen verkaufsoffenen Sonntag gibt es 20 % Rabatt auf alle Sonnenbrillen

Koch (Uhren und Schmuck)
Kathis Model 179,00 €
Alexanders Model 249,00 €
Armbänder für Sie 29,90 €
Armbänder für Ihn für 39,90 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.