Mein klassisches Herbstoutfit

Dies wird kein neuer Blogpost über die neuesten und trendigsten Teile für den Herbst, ganz im Gegenteil. Ich setze heute auf meine Klassiker, die mich schon Jahre begleiten.

Langsam und schleichend kündigt sich der Herbst an, meine  liebste Jahreszeit, die ich schon ein wenig zelebriert habe. Die neue Jahreszeit läute ich immer mit Kürbiscremesuppe ein, auch unser Lorenz isst Kürbis in Form von Brei. Kerzen zaubern Gemütlichkeit in unser Haus und auch die Garderobe habe ich schon teilweise getauscht und bin auf alte Klassiker gestoßen, die schöne Erinnerungen in mir geweckt haben. Diesen Pullover habe ich vor etlichen Jahren bei einer Shoppingtour mit meiner Mutter gekauft. In der Sperling Passage in Gütersloh, die es heute leider nicht mehr gibt. Ein sehr guter Trost ist das Modehaus Sperling Women. Wenn wir beide losziehen und uns neue Kleidungsstücke aussuchen wird ganz ehrlich beurteilt und das Urteil des jeweils anderen entscheidet, ob gekauft wird oder nicht. Diesen Pullover musste ich einfach mitnehmen, weil meine Mutter meinte, dass ich ein Herbsttyp bin und er mir ausgezeichnet steht. Danke nochmal liebe Ma:)

Ein weiteres Stück ist der Trenchcoat, der sehr lange auf meiner Wunschliste stand. Im Herbst 2013 schenkte mir mein Mann diesen Trenchcoat als wir mit unseren Freunden in London Urlaub machten. Ich war damals im sechsten Monat mit Lilli schwanger und auf einmal standen wir da. Im Harrods. Es zählt zu den berühmtesten, größten und exklusivsten Warenhäusern der Welt. Mein Mann schenkte mir einen Burberry Trenchcoat. Fünf Monate zuvor bekam ich zu meinem Geburtstag eine kleine Vorankündigung und ich durfte entscheiden, ob es eine Handtasche oder ein Trenchcoat werden sollte und ich entschied mich für einen Trenchcoat. Eine großzügige Geste und immer, wenn ich den Trenchcoat anziehe, bin ich gedanklich wieder in London, mit meinem Mann und unseren Freunden Lisa und Marcel. Wir hatten eine sehr lustige und schöne Zeit zusammen.

Viele Jahre später trage ich meine Klassiker an einem schönen sonnigen Tag bei einem Familienausflug. In der Landesgartenschau in Neuenkirchen verbrachten wir unseren Sonntag und ich ich verbinde alte Erinnerungen und bilde neue. Herrlich, was Kleidung in mir auslöst:).

Eure Irina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.