Sisley Phyto Aroma Therapie – Mein Erfahrungsbericht

Heute möchte ich über mein Beauty-Erlebnis bei Ulla Greweling erzählen. Wie schon vor einigen Wochen von mir auf dem Blog angekündigt, bot Ulla Greweling zusammen mit der Kosmetikmarke Sisley eine Phyto Aroma Therapie an. Auch ich ließ mir die Chance nicht entgehen und sicherte mir zügig einen Termin. Am Samstag freute ich mich unheimlich auf ein paar schöne Stunden nur für mich. Nach einer unheimlich anstrengenden Woche und einer hartnäckigen Erkältung war ich einfach nur entkräftet und schlapp.

Pünktlich um 10 Uhr betrat ich die Kosmetik Parfümerie von Ulla Greweling und bekam nach der Begrüßung einen leckeren Tee, der mich schon sehr entspannte. Schon bald kam eine schöne Kundin aus dem Kosmetikstübchen heraus, die sich für eine 80´er Party schminken ließ. Das Make-up gefiel mir und meine Kamera war schon direkt im Einsatz.

Schon kurz danach nahm mich Kosmetikerin Elena Anschütz von Sisley in den Behandlungsraum mit. Die aromatischen Düfte in diesem Raum gefielen mir. Auch wenn mein Riechorgan durch die Erkältung eingeschränkt war, nahm ich den frischen Zitronengrasduft war und meine Atemwege wurden frei. Ich bin ein sehr empfindlicher Hauttyp und reagiere mit Ausschlägen im Gesicht, wenn ich neue Produkte teste. Das sagte ich Frau Anschütz im Vorfeld nicht, weil sie auf mich einen so kompetenten Eindruck machte, dass ich darauf vertraute, was sie tut. Sie schätze meine Haut gut ein und wählte Produkte, die meine Haut  brauchte. Ich konnte die Sisley Phyto Aroma Therapie sehr genießen, egal ob Waschlotion, Peeling, Tagespflege – alles war angenehm auf der Haut und fühlte sich gut an, doch mein absoluter Favorit war die Seifenfreie Reinigung PHYTO-PÂTE MOUSSANTE. Das Produkt trug mir Frau Anschütz mit einer speziellen Sisley Reinigungsbürste auf, die Borsten waren abgerundet und somit war es eine sanfte, dennoch gründliche Reinigung. Ich habe mich in das Produkt sofort verliebt und wollte es erwerben, der stolze Preis von 71 € hielten mich davon ab und jetzt steht das Produkt auf meiner Geburtstagswunschliste. Dank der langen Ergiebigkeit kommt man ein Dreiviertel Jahr damit aus, wenn man sie täglich anwendet. Und noch ein Tipp für die Männer mit sensibler Haut, die hier auch mitlesen: Statt seinen Bart mit Schaum zu rasieren, kann man diese seifenfreie Reinigung als Nassrasur verwenden.

Elena Anschütz

Nach der wohltuenden Sisley Phyto Aroma Therapie, folgte das Make-up. Frau Anschütz fragte nach meiner Schminkroutine und ob ich einen besonderen Wunsch hätte. Ich wollte bloß keinen Lidstrich, das sieht bei mir immer seltsam aus und bitte deckendes Make-up. Sie tat genau gegenteiliges und überzeugte mich. Ich bekam ein natürliches Make-up, welches mein Typ unterstrich. Der Lidstrich war braun und die Foundation so passend, dass man meine Sommersprossen erkennen konnte. Doch in einem Punkt konnte ich mich durchsetzten. Der Lippenstift in einem satten rot.

Ich blieb noch eine Weile in der Kosmetik Parfümerie von Ulla Greweling und war erstaunt, wie viele Kundinnen an diesem Samstag eintrafen. Die parallel laufende 20 % Aktion war in vollem Gange. Frau Greweling selbst ließ es sich nicht nehmen mit jeder Kundin einen Plausch zu halten. Das Verhältnis zu ihnen ist vertraut und echt. Das gefällt mir. Es war ein wunderbares Erlebnis und ich fiebere jetzt schon meiner nächsten Behandlung entgegen.

Eure Irina

In Kooperation
Kosmetik Parfümerie
Ulla Greweling
Berliner Straße 2
33330 Gütersloh
05241/20287
www.kosmetikparfuemerie.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.